RSS Feed

Posts Tagged ‘bankett’

  1. Skirting

    Oktober 26, 2012 by cheffe

    Als Skirting werden Tisch-  und Bühnenvorhänge bezeichnet. Skirtings sind ideal geeignet, Tische oder Unterbauten zu verstecken. In der Regel haben Skirtings auf der Rückseite ein Flauschband und werden mit Klett am Tisch befestigt. Zur Befestigung eignen sich auch Tischklammern mit rückseitig aufgeklebtem Klett, sogenannte Skirting-Clips. Aus Dekorationsgründen werden Skirtings mit und ohne Falten angeboten.


  2. Stuhlhussen

    November 15, 2011 by cheffe

    Stuhlhussen sind Stoffüberwürfe für Stühle. Stuhlhussen werden in unterschiedlichsten Formen produziert. In der Regel als Standardware für gängige Bankett- und Stapelstühle. Aufgrund der hohen Stuhlvielfalt in Gastronomie und Hotellerie werden Stuhlhussen oft auch nach Maß genäht.

    Am häufigsten wird 100% Polyester für Stuhlhussen eingesetzt. Es gibt aber auch Hussen aus dehnbaren Materialien, sogenannte Stretchhussen. Eine weitere Materialvariante ist Baumwolle oder Leinen – hier ist zu beachten, dass das Material ohne entsprechende Ausrüstung schnell knittert und oft gebügelt werden muss. Weiterhin kommt mitunter Satin zum Einsatz. Diese Hussen habe eine „spezielle“ Wirkung, sind aber nur bei absoluter Passgenauigkeit empfehlenswert, da das Material recht rutschig ist.


  3. Bankettstühle

    November 2, 2011 by cheffe

    Ein Bankett ist ein Festessen, das einer besonderen Person / einem besonderen Anlass gewidmet ist. In einigen Gastronomiebetrieben stellt der Bankettbereich einen der wichtigsten Umsatzträger dar. Für den Gastronom, der das Festessen ausrichtet, ist es besonders wichtig, die Festräume angemessen, d.h. je nach Anlass, zu gestalten. Da spielt natürlich auch die Wahl der Stühle eine Rolle. Stühle können geliehen werden, oder auch gekauft werden.


  4. Hussen

    November 2, 2011 by cheffe

    Als Hussen bezeichnet man Stoffüberwürfe für Stühle und Tische. Hussen gibt es in verschiedenen Ausführungen und aus unterschiedlichsten Materialien. Am häufigsten werden Hussen in der Gastronomie  für Stühle (Stuhlhussen) oder für Stehtische (Stehtischhussen) eingesetzt. Sinn und Zweck dieser Möbelüberwürfe ist es, im Saal, bei einer Veranstaltung dem gast ein gepflegtes Bild zu vermitteln. Darüber hinaus sind Hussen Teil der Dekoration und prägen durch die Farbwahl auch das Erscheinungsbild einer Veranstaltung.

    In der Gastronomie wird häufig Polyester als Material verwendet. Bei diesem Material  ist gewährleistet, dass die Hussen besonders pflegeleicht und leicht zu bügeln sind.

    Neben den normalen einfarbigen Hussen aus gewebtem Polyester oder Stretchmaterial setzne sich immer mehr bedruckte Hussen am Markt durch. Zum einen die günstige Massenware mit saisonalen Motive, zum anderen sind immer mehr individuell bedruckte Hussen auf dem Vormarsch.


  5. Stapelstühle

    Oktober 14, 2011 by cheffe

    Für die Organisation von Banketts und anderen Events benötigt der Gastronomiebetrieb unter anderem viele Stühle. Das Problem besteht darin, dass große Events nicht zum Alltag des Gastronomiebetriebes zählen und dass man dementsprechend das Material für solche Events nicht immer benötigt – es ist also wichtig, dass das Material leicht zu verstauen ist und nicht viel Platz in Anspruch nimmt. Daher sind Stapelstühle, also Stühle, die man stapeln kann, zu empfehlen. Sie sind nicht nur praktisch, weil sie kaum Platz besetzen, sie sind zusätzlich auch noch preiswert.