RSS Feed

Posts Tagged ‘dekoration’

  1. Servietten

    Oktober 17, 2011 by cheffe

    Der Begriff „serviettes“ stammt aus Frankreich und bedeutet übersetzt „Handtücher“. Im deutschen Sprachgebraucht versteht man unter Servietten in dem Sinne allerdings kein Handtuch, sondern vielmehr ein Tuch, das während dem Essen dazu dient, vor Flecken zu schützen. Dies gilt sowohl für die Kleidung als auch für Mund und Finger. Die Serviette ist häufig  50cm x 50cm groß und kann aus Stoff oder aus Papier hergestellt sein – wobei die Servietten aus Papier meist kleiner sind und eher Verwendung bei Imbissbuden finden. Doch Servietten schützen nicht nur vor Flecken, sie haben auch einen dekorativen Nutzen. So werden Servietten oft auf unterschiedliche Weise gefaltet, um tolle Effekte zu erzielen – getreu dem Motto: Das Auge isst mit.